AYURVEDISCHE Massagen

Detoxmassage   ~  Abyhanga - ayurvedische Ganzkörpermassage   ~    Pinda-Sveda - Kräuterstempelmassage   ~    Shirodhara - Stirnguss   ~   kleine ayurveda Kur / Pancha Karma

 

 

 

Ayur veda                                                                                                                                                                                                         Die Sehnsucht nach einem besseren, langen, glücklichen und gesunden Leben.

 

Die Berührung mit warmen, heilsamen Ölen, die achtsame Massage und die

 

ruhige, klärende Atmosphäre nähren Körper und Geist, schenken deiner Seele

 

tiefe Entspannung, regen die Entgiftung an, helfen den Alltagsstress

 

auszugleichen und schaffen einen Transformationsraum, in dem Altes gehen

 

und Neues beginnen kann.

 

 


Abhyanga - Ayurvedische Ganzkörpermassage mit warmen Ölen

Die Abhyanga ist, aus dem Sanskrit übernommen, als "die große Einölung" bekannt.

 

Sie wird mit erwärmten Pflanzenölen ausgeführt. Ein unbeschreibliches Gefühl der Ganzheit und Fülle entsteht, wenn jeder Zentimeter der Haut mit warmem Öl übergossen und anschließend mit sanften Händen massiert wird.

 Speziell auf Ihre Konstitution ( Dosha ) angepasste Medikamente ( Heilkräuter ) gelangen mittels Öl ( Fahrzeug ) in die Haut, ins Blut und ins Gewebe ein.

 

Dabei entfalten die Kräuter ihre wohltuende, nährende Wirkung im Gewebe und die Öle und Fette lösen Giftstoffe im Stoffwechsel.

 

 Es gibt auch „seelisch Unverdautes“. Die Abhyanga hilft auch dieses Unverdaute loszulassen und abzutragen. Vielleicht ist man desshalb nach einer Ölmassage oft so heiter und gelassen.

60 min 60 €

90 min 90 €

 

 

 

Detoxmassage  mit entgiftungsanregendem Öl

Die Entgiftungsbehandlung beginnt mit einer Seidenhandschuh-Rubbelmassage, diese löst alte Hautschuppen ab. Die Hautporen werden aktiviert, das Lymphabflusssystem und die Durchblutung angeregt. Die Faszien werden mit einer speziellen Daumenmassagetechnik grossflächig gedehnt.

 

Das tief ins Gewebe einmassierte Entgiftungsöl öffnet nach der ayurvedischen Lehre die Srotas, das sind die Kanäle, mit denen das „Ama“ abtransportiert wird. „Ama“ sind nicht verstoffwechselte Schlacken und Ursache von Krankheiten. Die gelösten Schlacken und alte Verklebungen werden in die Lymphe und ins Blut abgegeben und schließlich über den Darm ausgeschieden. Auf diese Weise wirkt die Detoxmassage gesundheitsfördernd.

 90 min 95 €

 

Pinda Sveda  die Kräuterstempelmassage

Eine Massage, die mit Kräutersäckchen ausgeführt wird. Dabei wird mit warmen Stempeln über den ganzen Körper gestrichen, gekreist oder getupft.

Diese sogenannten Bolis bestehen aus dünnen Baumwolltüchern, in welche eine heisse Mischung aus ausgewählten Kräutern, Gewürzen oder Kokosöl

gegeben wird.

Pinda Sveda wird bevorzugt eingesetzt bei allen Beschwerden des Bewegungsapparates. Durch die Kräuter werden Schadstoffe aus Muskulatur und Gelenken

gezogen.

Pinda Veda macht die Haut weich, geschmeidig und strafft sie gleichzeitig.

90 min 100 €

Shirodhara   der Stirnölguss

Ein warmer Olstrahl fliesst gleichmässig auf die Stirn und beruhig das gesamte Nervensystem. Innere Ruhe, Harmonie und Verbundenheit mit dem eigen Sein führen zu Losgelöstheit und tiefem Wohlbefinden.

Gegen Nervosität, Reizbarkeit, burn out Syndrom sowie gegen Kopfschmerzen und Schlafstörungen empfiehlt die westliche Schulmedizin Medikamente und bei tiefen Traumen die  Psychotherapie. In der indischen Ayurvedabehandlung wird der Shirodhara, warmer Stirnölguss mit speziellen Kräuterzusätzen empfohlen.

Eine Kopf- und Gesichtsmassage leitet die Behandlung ein und verbessert anschliessend die Aufnahmefähigkeit des warmen Ölstrahls auf der Stirn.

60 min 70 €

Kleine Ayurveda kur   ~   pancha karma

Entgiften und Entschlacken 
Amas sind Schlackenstoffe, die sich im Laufe der Zeit durch Ernährung und Umwelteinflüsse im Körper gebildet haben. Durch diese kleine  Ayurveda Kur wird der Entgiftungsprozess im Körper angeregt, um Amas auszuscheiden. Heisser Ingwertee, die entgiftende Behandlungen mit Garshan Handschuhen, sowie die Ausleitung über spezielle Kräuterölpräparate fördern diese besondere Ayurveda Kur. Yoga und der Stirnölguß bringen den Körper in eine vollständige Entspannung.

1. Tag Detoxmassage  90 min

2. Tag Yoga 60 min und eine Abhyanga 60 min

3. Tag Stirnölguß 60 min

250 €


Karen Fischer lebt und arbeitet in einem Gemeinschaftsprojekt. Sie ist amtsärztlich geprüfte Heilpraktikerin seit 1999, sowie amtsärztlich geprüfte Masseurin und med. Bademeisterin seit 1994. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit seit 2003 in der Naturheilpraxis  in  Berlin Schöneberg waren und sind heute die TCM ( traditionelle chinesische Medizin) sowie Ayurveda-und Detoxmassagen.

 

Karen Fischer ist Mitglied im Berufsverband Yoga und Ayurveda Therapeuten.